Gespräch mit der Erde


Charlotte Bergmann
Am Krummen Pfuhl 5, 15377 Waldsieversdorf






Konzept für ein Deutsch-polnisches Wegeprojekt

Unter dem Titel "Mönche, Müller und Siedler" habe ich 2007 in Zusammenarbeit mit Thomas Dempwolf und der LEADER+ Region Märkische Schweiz das Konzept für ein deutsch-polnisches Projekt entwickelt. Schwerpunkt ist die Vermittlung von Natur und Geschichte zur Zeit des Mittelalters im Lebuser Land. Radrouten sollen interessierte Gruppen oder Einzelwanderer zu Orten führen, an denen das Zusammenspiel von Mensch und Natur sichtbar ist und nachvollziehbar erlebbar wird. Diese Idee soll für Schulklassen genauso nutzbar sein wie für Familien, individuell oder mit gebuchter Führung - und das rechts und links der Oder!

Ab 2009 ist in deutsch-polnischer Zusammenarbiet die Umsetzung der Idee geplant, die dabei gleichzeitig auf weitere Zeitebenen erweitert wird.

Aus der Konzeptionsphase hat sich ein sehr guter, freundschaftlicher kontakt zur polnischen LEADER+ Region Fundacja Zielony Doliny Odry i Warty, insbesondere zu dessen Leiter, Piotr Chara, entwickelt. Piotr ist leidenschaftlicher Naturfotograf, wobei auch die Kulturschätze seiner Heimat nicht zu kurz kommen. Seine Website gibt fantastische Einblicke - v.a. in die Vogelwelt rund ums Warthebruch....